Back to English Site

Ein englischsprachiges Comedy-Drama, das in Großbritannien und Norddeutschland spielt

mit einem aufstrebenden jungen Team internationaler Kreative

produziert von by G.O. cross media production GmbH und Cassiopeia Pictures Ltd.

Gefördert mit Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH

Der Weg ins Nirwana

Manchmal findet man nur sich selbst, wenn man sein Ziel eine Weile aus den Augen verliert.

"Der Weg ins Nirwana" erzählt die Geschichte des desillusionierten Schauspielers Dennis, seines durchgeknallten Freundes Conal und von ihrer Reise durch drei Länder auf zwei alten DDR-Mopeds. Dennis ist ein deutscher Schauspieler der nach England gezogen war, um beruflich richtig durchzustarten. Stattdessen pendelt er an fünf Tagen in der Woche zu seinem 9-5 Job im IT Kundensupport. Seine Wochenenden zeichnen sich durch klare Rituale aus, die er und sein Kumpel Conal ins Leben gerufen haben. Der irische Batman zu Dennis' Robin ist ein echter Aufreißer und Herr jeder Lage. Als Dennis eine Einladung zu einem Casting nach Bremen bekommt, schlägt Conal eine Mopedtour nach Deutschland vor.

 

Es kostet zwar etwas Überzeugungskraft, aber ein paar Tage später knattern die Beiden auf Dennis' Simsons dem Horizont entgegen. Es dauert nicht lange, bis ihr kindisches Verhalten sie in Schwierigkeiten bringt. Aber dieser Weckruf in einem Bremerhavener Gefängnis zwingt Conal, sich seinen Dämonen zu stellen und bring die Freunde enger zusammen. Auch Dennis muss sich einer Karriereentscheidung stellen, die für beide Männer den Weg ebnet, das Leben so zu akzeptieren wie es ist, Kraft aus ihrer Freundschaft zu schöpfen und mit Zuversicht in die Zukunft zu blicken.

Kommt mit auf eine 70 kmh Tour zum Zentrum eurer Selbst!